KanalCheck Plus - die Funktionsprüfung mit 3D-Kartierung Ihres "Untergrundstücks"
 
Alte Häuser haben es oft in sich – und leider auch unter sich. Der Zahn der Zeit kann auch Ihr unterirdisches Kanalsystem ganz schön angefressen haben. Bestimmt haben Sie Pläne Ihrer Immobilie … aber vermutlich nur für den oberirdischen Teil. Denn für den Untergrund, also Verlauf und Lage der Hausanschlüsse, Ver- und Entsorgungsleitungen, liegt den wenigsten Immobilieneigentümern eine exakte Kartierung vor. 

Das ist nicht gut: Denn für alles, was unterm Gebäude passiert, sind letztendlich Sie als Eigentümer verantwortlich. Auch, wenn beispielsweise Tiefbau-Arbeiten anstehen, sind solche Pläne Gold Wert – weil sie die Risiken von Beschädigungen oder Fehlplanungen minimieren.

Genau da kommen wir ins Spiel, mit Expertise und nagelneuer Technik: Denn unser innovatives LP-ASYS ermöglicht es jetzt erstmals, eine präzise, dreidimensionale Kartierung Ihres gesamten Grundstücksentwässerungssytem zu erstellen.

Als Experten für den „Untergrund“ gehört die Kamerafahrt durch Ihre Rohre und Leitungen seit jeher zu unseren Standardleistungen. Ab sofort machen wir die TV-Inspektion mit der patentierten Lindauer Schere (www.lindauerschere.de): einem Kamerasystem, das so flexibel ist, dass es jedem noch so verwinkelten Rohrverlauf folgen kann.

Wir haben noch einen draufgesetzt und das System „LP-ASYS“ in unsere Geräte integriert. Dank dieser Neuerung können wir den Kanalverlauf nun auch in allen Koordinaten vermessen. Und Sie erhalten endlich Übersicht über alles Unterirdische: in Form eines Bestandsplans der Leitungen unter Ihrem Haus.

LP-ASYS macht unseren Rundum- Service noch ein bisschen besser: Nutzen Sie die Chance, mit dem Dichtheitsnachweis auch direkt eine kartierte Bestandsaufnahme Ihres Hausanschlusses zu erhalten.

Wir sind gern für Sie da!